Willkommen auf www.Waffensachkunde - Sauer.de


Staatlich anerkannter Lehrgangsträger für

 

Waffensachkunde §7 WaffG

 

Für den gesamten Geltungsbereich des Waffengesetzes

"Prüfungsberechtigt / mit eigenem Prüfungsausschuss und eigener Prüfung am Lehrgangsort"

&

 

staatlich anerkannt für sprengstoffrechtliche Lehrgänge

 

nach §32 Abs.1 1.SprengG.V

 

 

Mit mehreren Schulungsstätten in Rheinland-Pfalz

 

 

Als Wochenendkurs wird angeboten:

 


- Waffensachkunde für Sportschützen §7WaffG  mind.20 h 205 

    Mit inklusiven Zusatzteil " Verantwortliche Standaufsicht " Nach DSB - Richtlinien

   Preise inkl. aller notwendigen Unterlagen und Verbrauchsmaterial 

 

- Waffensachkunde für Gewerbliche §7WaffG     mind.24 h 385

   Preise inkl. aller notwendigen Unterlagen und Verbrauchsmaterial

   Gewerbliche WSK - Schulungen  werden in kooperation mit

   K.I.S www.kis-tac.com durchgeführt.

 

------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

- Kombi - Lehrgang für das Vorderladerschießen und das

  wiederladen von Patronenmunition nach §32 Abs.1 1.SprenGV

  (an 3 Tagen / ab 21 Jahren!)

  Bei reinem Wiederladelehrgang 185

   mind.20 UE/(45Min) 215

-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

- Lehrgang für das Vorderladerschießen §32 Abs.1 1.SprenGV

  (an 3 Tagen / ab 21 Jahren!)

   mind.16 UE/(45Min) 175

 

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Lehrgangsort / Bellheim:

Schützenverein Bellheim 1930 e.V.

Am Stockweg 1 / 76756 Bellheim

-------------------------------------------------------------------------------------------------

Lehrgangsort / Germersheim:

Schützengesellschaft 1863 Germersheim e.V.

In der Kranenblais 1 / 76726 Germersheim

--------------------------------------------------------------------------------------------------

Termine:

 

Nächster Schulungstermin für Waffensachkunde / Sportschütze §7WaffG: 

Aufgeführt sind die Lehrgangstermine der Waffensachkunde-Sauer, sowie die Termine des Kooperationspartners -  K.I.S

Anmeldungen für K.I.S Lehrgänge sind nur mit dem LINK (K.I.S) oder unter http://www.kis-tac.com möglich.

Anmeldungen für Lehrgänge von Waffensachkunde-Sauer bitte das unten aufgeführte Anmeldeformular verwenden.

31.08. - 01.09.2019    in Bellheim.        Plätze frei! (K.I.S)

28.09. - 29.09.2019    in Bellheim.        Plätze frei! (WSK-Sauer)

02.11. - 03.11.2019    in Bellheim.        Plätze frei! (K.I.S)

14.12. - 15.12.2019    in Bellheim.        Plätze frei! (K.I.S)

 

Zum Anmeldeformular mail02.gif

 

Nächster Schulungstermin für sprengstoffrechtliche Lehrgänge §27SprengG:

 

13.07. + 14.07.+ 20.07.2019   in Bellheim.       ausgebucht!

Prüfung am 20.07.2019 ab 10:00 Uhr!

 

15.02. + 16.02.+ 22.02.2020   in Bellheim.       Plätze frei!

Prüfung am 22.02.2020 ab 10:00 Uhr!

 

 

Nächster Schulungstermin für Waffensachkunde / Waffenträger §7WaffG:

 

13.12. - 15.12.2019    in Bellheim.    (K.I.S)      noch Plätze frei!

Zum Anmeldeformular mail02.gif

 

Direktanmeldung bei K.I.S ausgewiesene Kurse: WWW.KIS-TAC.COM

 

Zur Lehrgangsteilnahme in sprengstoffrechtlichen Kursen ist eine Unbedenklichkeitsbescheinigung (UB) nach §34 der 1.Verordnung zum SprengG notwendig, die Sie bei Ihrer zuständigen Behörde beantragen müssen! Das sind gegenwärtig die Ordnungsämter der kreisfreien Städte bzw. die für den Wohnsitz zuständigen Kreisverwaltungen oder Landratsämter. Im Regelfall ist hier die gleiche Behörde zuständig, die Ihnen auch Ihre waffenrechtlichen Erlaubnisse erteilt. Diese bitte rechtzeitig beantragen, da diese  in der Regel bis zu 4 Wochen Bearbeitungszeitraum benötigt.

 

<_______________________________________>

Sie werden von erfahrenen Trainern im sicheren Umgang mit der Waffe trainiert und vom Trockentraining bis hin zum scharfen Schuss begleitet. Die doch hohe Stoffdichte wird in einem angenehmen Seminarraum mit angegliederten Schiessbahnen und modernem Anschauungsmaterial verdeutlicht und verknüpft. Somit wird ein guter Lernerfolg erzielt. Um hohe Qualitätsansprüche gerecht zu werden, werden sämtliche Kurse nur in kleinen Gruppen bis ca. max. 12 - 14 Teilnehmern abgehalten.

 

Die Schulungen umfassen die notwendigen theoretischen Themen, sowie die praktische Unterweisung bis hin zum scharfen Schuss mit allen relevanten Waffensystemen, bzw. bei sprengstoffrechtlichen Lehrgängen alle notwendige Praxis für das Wiederladen von Patronenmunition und das Vorderladerschiessen.

 

Nach erfolgreicher Teilnhame wird Ihnen am Lehrgangsende ein bundesweit gültig und staatlich anerkanntes Zeugnis ausgehändigt, dass Ihre Sachkunde nach §7WaffG oder die Fachkunde nach SprengG bestätigt.

 

 

 

Für Snacks und Getränke im Lehrgang ist gesorgt.

 

Es würde mich freuen, Sie in meinen Seminaren begrüßen zu dürfen.

Das WSK - Team + Marc Sauer

 

 

! Kursangebote für Waffenträger oder spez. Schiesstraining von Kooperationspartnern auf:

 

www.kis-tac.com

 

 

 

Anmeldungen können per E-Mail und Fax erfolgen. Ist diese eingegangen, bekommen Sie  eine Anmeldebestätigung mit allen weiteren Informationen.

Der Kurs wird ab 6 angemeldeten Teilnehmer stattfinden.Wird diese Mindestanzahl nicht erreicht, werden die Teilnehmer mit anderen Anmeldungszeiträumen nach Rücksprache zusammengelegt.

Benutzen Sie bitte das Anmeldeformular.

Die Datei kann ausgefüllt und dann per Mail oder Fax zugesendet werden

Anmeldungen auf die Warteliste sind unverbindlich!

Falls sich bei sprengstoffrechtl. Kursen behördliche Prüfungsgebühren nach der Kursanmeldung ändern sollten, werden diese auf die Teilnehmer umgelegt.